Parrot bringt Autoradio speziell fürs iPhone

Als „Kfz-Stereosystem fürs iPhone“ stellt Parrot die neue Headunit RKi8400 vor.

Neben einem RDS-Radioempfänger bietet das ab Mitte September verfügbare Gerät einen Anschluss für iPod und iPhone, zwei Analogeingänge, einen SD-Karten-Slot sowie einen USB-Anschluss. Das integrierte Bluetooth-Freisprechsystem ist auch mit dem iPhone kompatibel (über den Dockanschluss wird technisch bedingt nur die Audiowiedergabe unterstützt).

Musik- und Telefoniefunktionen lassen sich komplett über das Bedienfeld des RKi8400 steuern, zudem werden bei der Musikwiedergabe und Navigation im iPod-Bereich – sofern vorhanden – die Albencover auf dem Radiodisplay angezeigt. Ebenso lassen sich bei der Telefonnutzung die im Adressbuch gespeicherten Kontakte auf dem integrierten Display anzeigen. Der iPod oder das iPhone werden dabei über den Dockanschluss mit dem Autoradio verbunden und in einem Hohlraum hinter der abnehmbaren Frontblende sicher verstaut.

Der empfohlene Verkaufspreis für das RKi8400 wird mit 299 Euro angegeben. Im Lieferumfang ist ein frei montierbares Doppelmikrofon enthalten, das für optimale Sprachqualität beim Telefonieren sorgen soll.

Quelle: iFun.de

~ von Chris - 01/09/2009.

Eine Antwort to “Parrot bringt Autoradio speziell fürs iPhone”

  1. Cooles Teil!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: