iPod Touch mit Kamera angeblich weiterhin in Planung

Für einige Beobachter ist unverständlich, warum der neue iPod nano eine Kamera erhalten hat, der iPod Touch aber nicht. Laut Steve Jobs hängt das mit der Rolle des iPod Touch als Spiele-Handheld zusammen, bei solchen Geräten müsse der Preis niedrig bleiben.
Nach Angaben der anonymen Quellen von AppleInsider ist das aber nicht der wirkliche Grund: Apple habe sich schon im letzten Jahr entschieden, den iPod Touch dieses Jahr mit einer Kamera auszustatten. Allerdings habe es Probleme mit den Kamera-Sensoren eines Zulieferers gegeben. Da sich diese nicht schnell genug beheben ließen, entschied sich das Management vor einem Monat, die Kamera wieder zurückzuziehen. Allerdings arbeite Apple weiterhin daran, den iPod Touch schnellstmöglich mit einer Kamera auszustatten – zumindest die 32- und 64-Gigabyte-Modelle.

Quelle: macnews.de & AppleInsider.com

~ von Chris - 11/09/2009.

Eine Antwort to “iPod Touch mit Kamera angeblich weiterhin in Planung”

  1. You’ve captured this pecelrtfy. Thanks for taking the time!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: