roqyGPS koppelt GPS-Module via Bluetooth an iPhone

Noch gibt es roqyGPS nur als Demo-Version, die fertige Anwendung für jailbroken Geräte könnte – zumindest für die Besitzer eines iPhone classics bzw. einen iPod touch – jedoch spannend werden. roqyGPS erweitert den Bluetooth-Stack des iPhones um die Möglichkeit externe GPS-Antennen mit dem Gerät zu verbinden und leitet die so übertragenen Daten direkt an die Google Maps Applikation bzw. eine Navi-App eurer Wahl weiter. Die gerade veröffentlichte Demo v7 kann sich bereits mit Bluetooth-GPS-Empfängern unterhalten, gibt die Standort-Daten jedoch noch nicht an das iPhone weiter.

Quelle: iphone-ticker.de
Hersteller: roqyGPS

~ von Chris - 22/09/2009.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: