Leere Lager: Neue iMac- und Mac-mini-Modelle in Kürze?

So geheimnisvoll Apple seine Produktneuheiten behandelt, so deutlich sind doch die Anzeichen, die abseits von Cupertino bekannt werden. So berichtet AppleInsider von zahlreichen Händlern, die keine Lagerbestände für iMacs sowie den günstigsten Mac mini mehr haben. Ebenfalls wurde bekannt, dass Apple für diese Modelle auch keine Nachbestellungen mehr anbietet. AppleInsider wertet dies als deutliches Zeichen für in Kürze eintreffende neue Modelle.

Auf der Liste der Händler, die derzeit keine der genannten Modelle mehr anbieten, befindet sich auch Amazon.com, die sonst zu den größten Wiederverkäufern für Apple-Produkte zählen. Zusätzlich zu der Neuauflage für iMacs und den Mac mini wird derzeit auch heftig über neue MacBooks spekuliert – möglich ist allerdings, dass Apple nur den weißen MacBooks ein Hardwareupdate verpassen wird.

Quelle: MacLife

~ von Chris - 30/09/2009.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: