Apple arbeitet an FM-Radio-App für iPhone OS

Laut einem Tippgeber von 9to5mac entwickelt Apple derzeit eine FM-Radio-App für das iPhone OS, die auch im Hintergrund weiter zu laufen vermag und eventuell in der iPod-Anwendung untergebracht werden könnte. Derzeit tüftelt Apple angeblich noch an der Integration mit dem mobilen iTunes Store, um den unmittelbaren Kauf des gerade gehörten Musiktitels zu ermöglichen. Nachdem der aktuelle iPod nano unlängst mit einem FM-Tuner versehen wurde, drängt sich die Spekulation um eine entsprechende iPhone-Applikation natürlich geradezu auf. Der Broadcom-Chipsatz in iPhone 3GS wie iPod touch 2G besitzt jedenfalls FM-Empfangsfähigkeiten, der Chipsatz im iPod touch 3G wäre sogar in der Lage, auch als FM-Transmitter herzuhalten. Ob und wann Apple diese Funktionalität letztendlich aktiviert und die zugehörige FM-Radio-App liefert, bleibt vorerst offen.

Quelle: fscklog.com

~ von Chris - 14/10/2009.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: