Neuer Mac Pro soll im März 2010 erscheinen

Wer sehnsüchtig auf die nächste Generation des Mac Pro wartet, muss sich möglicherweise nur noch zwei Monate gedulden: Intels Roadmap lässt vermuten, dass im März die ersten Xeon-basierten Modelle mit sechs Prozessorkernen erscheinen.

Die französische Website Macbidouille geht davon aus, dass die Veröffentlichung im März so gut wie sicher ist. Als Prozessor soll Intels neuer Core i7-980X zum Eisatz kommen, der über eine Taktfrequenz von 3,33 Gigahertz, über sechs Kerne, 12 Megabyte Intel Smart Cache, Hyper-Threading-Technik und Intels Turbo-Boost-Funktion verfügt. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger stellt Intel den Prozessor in 32-Nanometer-Bauweise her. Neue Grafikkarten wie die ATI Radeon HD 5870 sind ebenfalls zu erwarten, zumindest als Option.

Quelle: macnews.de

~ von Chris - 02/02/2010.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: