Kommender Mac mini mit HDMI-Anschluss?

Prototypen des nächsten Mac mini sollen ihren Mini-DVI-Anschluss gegen einen HDMI-Ausgang eingetauscht haben. Dies berichtet AppleInsider unter Berufung auf zwei informierte Personen. Mit einem HDMI-Anschluss würde Apple den Mac mini noch unmittelbarer als Alternative zum ebenfalls mit HDMI versehenen Apple TV positionieren. Auch wurden angeblich Mac mini-Prototypen mit dem Nivdia-Chipsatz MCP89 gesichtet – sollte der Nachfolger des derzeit u.a. im Mac mini steckenden Chipsatzes MCP79 tatsächlich zum Einsatz kommen, müsste der Mac mini vorerst allerdings auf Core 2 Duo-Prozessoren verharren anstatt den Sprung auf die Nehalem-Mikroarchitektur zu vollziehen, die derzeit nur der Mac Pro und die Quad-Core-iMacs vorweisen können. Ein entsprechendes Update für das MacBook Pro steht zwar an, lässt aber bisher auf sich warten.

Weiterlesen bei fscklog.com

~ von Chris - 01/03/2010.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: