Navigon select: Kostenlose iPhone-Navigationslösung für T-Mobile-Kunden

Navigon und T-Mobile werden eine für iPhone-Kunden kostenlose Variante des MobileNavigators anbieten. „In Kürze“ soll die „Navigon select Telekom Edition“ im (deutschen) App Store kostenlos zum Download bereitstehen – zur Nutzung der Navigationssoftware wird ein „gültiger Mobilfunkvertrag“ bei T-Mobile Deutschland vorausgesetzt. Die kostenlose Fassung entspricht dem MobileNavigator D-A-CH mit beigepacktem Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Liechtenstein – umfasst allerdings nicht die 3D-Kartenansicht, welche nur mit weiteren Paketen per In-App-Kauf hinzuerworben werden kann: «Die Grundversion lässt sich zudem bald individuell erweitern. Sechs Zusatzpakete stehen zur Auswahl, die der User nach persönlichem Bedarf aus der Applikation heraus hinzukaufen kann. Dazu gehören ein Premium-, ein Sicherheits- und ein RelaxPaket, eine Sound&Fun-Variante, eine Lösung mit Kartenmaterial für 20 europäische Länder sowie eine 3D- und eine Traffic Live-Version», schreibt Navigon in der Pressemeldung.

In diesem Werbevideo zeigt Navigon Preise und Umfang der verschiedenen Zusatzpakete, die innerhalb der für T-Mobile-Kunden kostenlosen Navigon select Telekom Edition zum In-App-Kauf bereitstehen. Um den kompletten Leistungsumfang der im App Store derzeit für 70 Euro angebotenen D-A-CH-Version des MobileNavigator zu erhalten, lässt sich das Premium-, Sicherheits- und Soundpaket für zusammen insgesamt 30 Euro zukaufen.
Zwanzig Euro kostet das Kartenmaterial für 16 zusätzliche europäische Länder (Andorra, Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Polen, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien plus Kanaren, Tschechische Republik, Ungarn und Vatikan) und außerdem kann für ebenfalls jeweils 20 Euro das Traffic Live-Paket sowie die dreidimensionale Panorama-Routenansicht erworben werden – die letztgenannten Pakete sind auch in den kostenpflichtigen MobileNavigator-Versionen (3D-Ansicht erst ab der kommenden Version 1.5.0) nur als In-App-Kauf zu haben. Die Navigon select Telekom Edition soll bereits zur Zulassung bei Apple eingereicht worden sein und könnte „demnächst“ dann auch im App Store landen.

Weiterlesen bei fscklog.com

~ von Chris - 03/03/2010.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: